RMB/ENERGIE kooperiert mit dem britischen Bioenergie-Unternehmen Fleetsolve

Von links: Yosuke Tatjima (GF RMB/ENERGIE), Keith O´Connor (Fleetsolve) und Henning Brake (GF RMB/ENERGIE) bei der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung.

Jetzt ist es besiegelt: Der Partnerschaftsvertrag zwischen der RMB/ENERGIE GmbH und einem der führenden britischen Unternehmen für Energieerzeugung und CO2-Reduktion, Fleetsolve, wird zu einer Kooperation ausgebaut. Damit gewinnt der norddeutsche BHKW-Hersteller RMB/ENERGIE für sein Portfolio ein stabiles Standbein im UK-Markt.

Die Palette der neoTower-BHKW ergänzt das Angebot von Fleetsolve im Leistungsbereich von 2,0 bis 50 kW. Diese kompakten, leisen und durchdacht konstruierten Geräte passen bestens zum Anspruch, in Großbritannien weitere Dekarbonisierungs- und Null-Kohlenstoff-Projekte für gewerbliche Energienutzer umzusetzen. Mit dem Partnerschaftsvertrag erweitert Fleetsolve sein Angebot auf dem britischen Markt. Das Unternehmen kann nun alle Sektoren mit KWK-Energiesystemen beliefern, die alle Brennstoffarten und alle Größen der Stromerzeugung von 2 kW bis 2 MW nutzen.

„Durch die Partnerschaft mit einem so zukunftsorientierten und wachstumsstarken Biotechnologie-Unternehmen wie Fleetsolve können wir unsere Marktpräsenz in Großbritannien weiter ausbauen“, erklärt RMB-Geschäftsführer Henning Brake. „Mit unseren hocheffizienten neoTower BHKW liefern wir einen substanziellen Beitrag zum Klimaschutz sowie zur Energiesicherheit durch dezentrale Stromerzeugung.“

Seit 2020 versorgt der japanische Motorenhersteller Yanmar, zugleich Mutterkonzern von RMB/ENERGIE, das Unternehmen Fleetsolve mit Komponenten und Ersatzteilen für das Portfolio hauseigener BHKW. Der Vorstandsvorsitzende von Fleetsolve, Keith O'Connor, kommentiert: "Unsere Partnerschaft mit RMB/ENERGIE eröffnet neue Möglichkeiten und ist eine Antwort auf den eindeutigen Bedarf des Marktes an kohlenstoffarmen Technologien, die britischen Kunden in einer Zeit intensiver Marktturbulenzen eine verlässliche Lösung für die Herausforderungen der Energieresilienz und Dekarbonisierung bieten. Unsere Lösungspartnerschaft ist auch ein Treffen der Meinungen; wir begrüßen diese Gelegenheit, eng mit einem Unternehmen zusammenzuarbeiten, das unsere Vision einer nachhaltigeren Zukunft teilt. Es ist klar, dass wir perfekt zueinander passen; unsere OEM-Strategie setzt auf erstklassige Technologiepartnerschaften und erstklassigen Kundenservice - und genau dafür steht auch RMB/ENERGIE.“

Bild: RMB/ENERGIE GmbH, Saterland

Über RMB/ENERGIE GmbH

Die RMB/ENERGIE GmbH mit Sitz im niedersächsischen Saterland ist ein Hersteller von Blockheizkraftwerken. Der neoTower bietet in 15 verschiedenen Modellen eine elektrische Leistung von 2,0 bis 50,0 Kilowatt. Dank einer modernen Anordnung der Komponenten, einer durchdachten Schallentkopplung sowie einer intuitiven Steuerung setzen die Anlagen neue Maßstäbe im Markt und sind kompakt, leise, robust, effizient und benutzerfreundlich. Weitere Informationen unter www.rmbenergie.com

Download

Zurück

Impressum | | Datenschutz