Neu: ATEC Schallhauben - Für leisen Wärmepumpen-Betrieb

Die neuen Schallhauben von ATEC für den leisen Betrieb: Sie werden entsprechend der Wärmepumpe oder Klimaanlage ausgelegt.

Die neuen Schallhauben SilentMode von ATEC lassen sich an jede Wärmepumpe oder Klimaanlage im Außenbereich anpassen. Ihr großes Plus: Sie reduzieren die Geräusche im Summenpegel um bis zu 16 dB(A). Schon 10 dB(A) bedeuten eine Halbierung des gehörten Tons. Zudem ist der Aufbau durch die ausgefeilte Konstruktion schnell erledigt.

Um Wärmepumpen auch in schallempfindlichen Umgebungen zu nutzen, helfen die neuen herstellerneutralen Schallhauben aus dem Hause ATEC. Sie werden nach Maß der einzuhausenden Wärmepumpen gefertigt, optional auch für die Kabel- oder Rohrdurchführungen. So eignen sie sich im Neubau und Bestand für Ein- und Mehrfamilienhäuser sowie für gewerbliche Gebäude.

Auch die Luftöffnungen für Zu- und Abluft werden anlagenspezifisch ausgeführt. Im Innern der Haube sitzen Trennplatten – sie verhindern Kurzschlüsse zwischen den Zuluft- und Abluftströmungen. Die Ventilatoren können so wie auch ohne Haube ungehindert ansaugen oder ausblasen, die Leistung des Gerätes bleibt unverändert. Als maximaler Druckverlust wird weniger als 25 Pa angegeben.

Der Grundrahmen besteht aus Aluminiumprofilen, die mit Spezialecken zusammengesteckt sind. Hier werden allseitig Aluminiumtüren eingesetzt. Sie weisen innen eine 40 mm starke Schalldämmung auf. Die Türen nehmen die komplette Bauhöhe und Baubreite ein. Daher erlauben sie den raschen und ungehinderten Zugang von allen Seiten für die Wartungsarbeiten.

Die Elemente sind wasserresistent, mineralfaserfrei sowie beständig gegen die meisten Chemikalien, Lösungsmittel und Algenbildung. Zudem sind sie schwer entflammbar und lassen sich vollständig recyceln. Auf Wunsch werden die Schallhauben in RAL-Farbtönen pulverbeschichtet.

Weitere Informationen über das Unternehmen sind auf http://www.atec-abgas.de zu finden. Zudem erfährt man über LinkedIn regelmäßig Termine und Neuigkeiten der ATEC-Abgastechnologie.

 

Bild: ATEC GmbH & Co. KG, Neu Wulmstorf

Download

Zurück

Impressum | | Datenschutz