Meltem auf der GET Nord 2022

Mit Lüftungsexperten in den persönlichen Dialog tre-ten

Auf der GET Nord in Hamburg präsentiert der Lüftungs-spezialist Meltem seine innovative Produktpalette.

Auf der Hamburger Fachmesse GET Nord zeigt Meltem vom 17. bis 19. November 2022 in Halle B6, Stand 136 die Welt der Komfortlüftung.

Im Fokus steht die Komfortlüftung der Allrounder-Serie M-WRG-II inklusive ihrer flexiblen Einbau-, Steuerungs- und Designmöglichkeiten. Neben der Live-Vorführung der Ge-räte erwartet die Besucher auch die Möglichkeit, sich indi-viduell zu Ihren Lüftungsvorhaben beraten zu lassen. Die Lüftungsexperten vor Ort sehen sich dabei jedes Projekt einzeln an und zeigen die effizientesten Lösungen auf.

Die Messebesucher sind eingeladen, die Komfortlüftungsgeräte der Serie M-WRG-II am Stand zu testen. Ihre Besonderheiten sind neben den vielseitigen Geräteoptionen, dem sehr hohen Wärmebereitstellungsgrad von bis zu 94% und der effizienten Einsparung von Ressourcen auch ein zeitgemäßer Beitrag zur Wohngesundheit. So verfügen die Geräte standardmäßig über einen Feinstaub-Partikelfilter der Filterklasse ISO ePM1 60% (F7) für die Außenluft und können Feuchtigkeit und CO2-Gehalt der Wohnraumluft regeln. Wie bequem sich die Komfortlüftung steuern lässt, können die Besucher selbst anhand der Meltem App ausprobieren. Sie erlaubt zu jeder Zeit den sicheren Zugriff auf die Geräte und viele Luftparameter.

Die Komfortlüftung zeichnet sich zudem durch ein sehr geringes Eigengeräusch ab LpA, 10 m² = 8,4 dB(A) - vielleicht sogar das Niedrigste am Markt - und eine hohe Schalldämmung Dn,e,w bis zu 70 dB aus. Dadurch ist ein wohngesundes Lüften ganz ohne Außenlärm selbst an stark befahrenen Straßen oder in Flughafennähe kein Problem mehr.

Auch die raffinierte Fensterlaibungslösung ist bei Meltem am Messestand zu sehen. Sie ist auf der Fassade praktisch unsichtbar.

Bild: Meltem Wärmerückgewinnung GmbH & Co. KG, Alling

Download

Zurück

Impressum | | Datenschutz